Das CJD - Die Chancengeber CJD Thüringen

Azubis feierten Erfolge – Abschlussveranstaltung der CJD Berufswettbewerbe in Gera

23.05.2019 CJD BBW Gera CJD Thüringen « zur Übersicht

Nach sieben Jahren richtete das CJD Berufsbildungswerk Gera zum dritten Mal die Abschlussfeier der CJD Berufswettbewerbe aus und war damit Gastgeber einer ganz besonderen Veranstaltung. Bei der diesjährigen Abschlussfeier am 22. Mai 2019 wurden die besten Auszubildenden für ihre besonderen Leistungen gewürdigt und ausgezeichnet.

Die Berufswettbewerbe gehören zum Standard der beruflichen Bildung im CJD. Bereits seit 39 Jahren erhalten Jugendliche so die Möglichkeit, sich mit anderen in bundesweiten Wettbewerben zu messen. Die Abschlussveranstaltung bildet den Höhepunkt der jährlichen Berufswettbewerbe. An diesem Nachmittag im CJD BBW Gera wurden Auszeichnungen in 14 attraktiven Berufen und Berufsfeldern, wie Metalltechnik, Gartenbau oder Hauswirtschaft, verliehen. Zu den besten Auszubildenden zählen auch Jugendliche aus dem CJD BBW Gera.

Ausbildungsleiter Jörg Seiferth freut sich sehr über die Platzierungen der Geraer Wettbewerbsteilnehmer: „Unsere Azubis sind unter den Besten. Fünf von 128 Lehrlingen, die sich im laufenden Ausbildungsjahr an den Wettbewerben beteiligt haben, sind sogar auf den ersten Plätzen gelandet." Hinzu kamen zweite, dritte, vierte und fünfte Platzierungen für die Geraer. Neben Wertgutscheinen für die Erstplatzierten gab es Kaffeebecher und Schokoladentrüffel von den Bildungspartnern des CJD, der Murnauer Kaffeerösterei und der Goldhelm Schokoladen Manufaktur.

Die Siegerehrung übernahmen die Ehrengästen, Petra Densborn (Regionalvorstand CJD e.V.), Jörg Ladewig (Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion Sachsen-Anhalt-Thüringen), Sandra Wanzar (Sozialdezernentin der Stadt Gera) und Henrik Diezel (Kuratoriumsmitglied der CJD BBW Gera gGmbH).

Das Programm der Festveranstaltung bot neben einigen kurzen Redebeiträgen vor allem nette Unterhaltung, unter anderem mit Musik der CJD Bigband Droyßig. Zum Abschluss gab es ein exklusives Barbecue Buffet vom Gastro-Team des CJD BBW Gera.

Ziel der Berufswettbewerbe ist es, mit Gleichgesinnten fachliche Fähigkeiten und Kreativität zu messen sowie Spaß in der Gruppe zu haben und neue Anregungen zu bekommen. Dabei können die Teilnehmer in kollegialer Atmosphäre neues berufliches Wissen erarbeiten.

Die Jugendlichen sind jedes Mal mit Freude und Eifer dabei, wenn es heißt, die Prüfungsaufgaben zu erfüllen. „Für die Auszubildenden haben die Berufswettbewerbe einen ganz besonderen Stellenwert – sie sind Antrieb und Motor zugleich, um ihre Ausbildung mit einem guten Ergebnis zu absolvieren. Denn eine erfolgreiche Ausbildung ist ein wesentlicher Schritt auf dem Weg zu einem selbständigen Leben“, erklärte Stoyan Dimitrov, Geschäftsführer des CJD Berufsbildungswerkes Gera.

Bei unseren Fotoimpressionen gibt es weitere Bilder von der Abschlussveranstaltung.